• +030 398 80 437
  • info@berliner-bildungsprogramm.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Voll von der Rolle – Spielen mit Alltagsmaterialien

27. Februar 2018 / 15:0019:00

Was haben Klopapierrollen, Lockenwickler, Mehl, Flaschendeckel, Farbkarten aus dem Baumarkt, Schwämme und Spüliflaschen gemeinsam? Sie eignen sich hervorragend zum Spielen und zum Lernen.

In einer Welt des Überflusses und der Wegwerfmentalität bietet das Spiel mit Alltagsmaterialien einen Gegenentwurf. Nicht nur ist Alltagsmaterial äußerst günstig, wenn nicht sogar kostenfrei zu beschaffen, es regt die Phantasie an, bietet unzählige Möglichkeiten der Nutzung und ist problemlos ersetzbar. Themen wie Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung werden auf natürliche Art und Weise in den pädagogischen Alltag eingebracht. Und die gelbe Tonne füllt sich weniger schnell.

Der Nachmittag bietet den Raum der lustvollen und sinnlichen Erkundung von Materialien, der Entfaltung von unbegrenzten Ideen und des ausführlichen Spielens. Neben dem eigenen Ausprobieren erhalten die Teilnehmer/innen weitere Anregungen zur Nutzung von Alltagsmaterialien und probieren Rezepte zum Herstellen von Farben, Knete und Moonsand. Gemeinsam wird mit einfachen Materialien ein Lichttisch hergestellt. Beim Spielen und Ausprobieren überlegen die Seminarteilnehmer*innen, welche Kompetenzen gefördert werden können und stellen einen Bezug zum Berliner Bildungsprogramm her.

Ein bunter Strauß an Möglichkeiten ist gleich am nächsten Tag ohne viel Aufwand in der Kita anwendbar.

 

Zeit: 27. Februar 2018, 15:00 bis 19:00 Uhr
Ort: MiniKitas First gGmbH, Riedemannweg 6, 13627 Berlin
Zielgruppe: Pädagogen und Pädagoginnen aus dem Kitabereich
Teilnahmegebühren: 40,00€

Details

Datum:
27. Februar 2018
Zeit:
15:00 – 19:00
Eintritt:
40,00€

Veranstaltungsort

MiniKitas First gGmbH
Riedemannweg 6
13627 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 398 80 437
Webseite:
www.berliner-bildungsprogramm.de

Veranstalter

Kati Nguimba

Anmeldung