• +030 398 80 437
  • kwip@minikitas.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Arbeiten mit Aktionstabletts

15. Januar 2020 / 14:0018:00

Jedes Aktionstablett ist eine Aufforderung zum Forschen und eine Einladung zum Entdecken. Aktionstabletts enthalten anregende Aufgaben für die Kinder, die zur selbsttätigen Auseinandersetzung einladen, sie folgen dem Montessori-Grundsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun!“
Aktionstabletts dienen den Kindern als vorbereitete Lernumgebung, die ihnen eine spannende, selbsterklärende Aufgabe anbietet, auf die sie sich konzentriert einlassen können. Die selbsttätige Auseinandersetzung eines Kindes mit einer frei gewählten Aufgabe zu einer selbstbestimmten Zeit ist grundlegend für tiefgreifende Bildungsprozesse des Kindes, da die Kinder aus eigener Kraft Zusammenhänge und Handlungsabläufe erfahren. Greifen führt zu Begreifen.
Im vierstündigen Workshop werden die theoretischen Grundlagen der Arbeit mit Aktionstabletts im Sinne Maria Montessoris erläutert. Im anschließenden Praxisteil erfahren die Teilnehmer*innen, wie sie selbstständig Aktionstabletts mit unterschiedlichen Materialien erstellen können. .
 

Zeit: 15. Januar 2020, 14:00 bis 18:00 Uhr
Ort: MiniKitas First gGmbH, Prinz-Eugen-Str. 16 in 13347 Berlin
Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kitas min. 6 Personen – max. 12 Personen
Teilnahmegebühren: 50,00€ pro Teilnehmer/in inkl. Getränke und Materialien

Details

Datum:
15. Januar 2020
Zeit:
14:00 – 18:00
Eintritt:
50€

Veranstaltungsort

Tipi
Prinz-Eugen-Str. 16
Berlin, 13347 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Alexandra Hein

Anmeldung