• +030 398 80 437
  • kwip@minikitas.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufsichtspflicht in herausfordernden Zeiten

5. November 2020 / 9:0016:00

Erzieher/innen haben die Pflicht über die ihnen anvertrauten Kinder „Aufsicht“ zu führen. Aber was bedeutet das eigentlich?
Ist Aufsichtspflicht eine Hauptaufgabe von Pädagogen/Pädagoginnen oder eher eine Nebenpflicht? Sind Pädagogik und Aufsichtspflicht zwei getrennt voneinander zu betrachtende Aufgaben, die sich letztendlich sogar widersprechen?

In keinem Bereich der Pädagogik gibt es so viele Unsicherheiten und falsch interpretierte Rechtsvorhaben.
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Thema Aufsichtspflicht unter einem anderen Blickwinkel. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen hier die Rechte von Kindern und der handlungssichere und verantwortungsvolle Pädagoge.

 

Zeit: 05. November 2020, 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: MiniKitas First gGmbH, Teltower Damm 222 in 14167 Berlin
Zielgruppe: Erzieher/innen, Leitungen, Trägervertreter/innen, min. 6 Personen – max. 12 Personen
Teilnahmegebühren: 80,00€ pro Teilnehmer/in inkl. Getränke und Materialien

Details

Datum:
5. November 2020
Zeit:
9:00 – 16:00
Eintritt:
80€

Veranstaltungsort

MiniKitas First gGmbH
Teltower Damm 222
14167 Berlin, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
030 398 80 470
Website:
www.berliner-bildungsprogramm.de

Veranstalter

Ina Kratzheller

Anmeldung